suchdienst-header-01.jpg © Andreas Schmid / DRK
KreisauskunftsbüroKreisauskunftsbüro

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Beratung
  3. Kreisauskunftsbüro

Kreisauskunftsbüro (KAB)

Leiter Suchdienst / KAB

Uwe Schulz

Tel: 03 42 03 | 49 - 144 
u.schulz(at)drk-leipzig-land.de

Schulstraße 15
04442 Zwenkau

Das KAB ist ein Element des Katastrophenschutzes. Im Falle einer Katastrophe oder eines Großschadensereignisses richtet das KAB eine Personenauskunftsstelle ein.

Aufgaben:

  • das Erfassen und die Auswertung von Informationen über Betroffene und verletzte Personen
  • die Annahme und Bearbeitung von Suchanliegen aus der Bevölkerung
  • Die Auskunftserteilung an Angehörige über den Verbleib von gesuchten Personen

Die ehrenamtlichen KAB-Helfer sind speziell ausgebildet für ihre Aufgaben und haben moderne Datenverarbeitungs- und Kommunikationsmittel zur Verfügung.

Bei vergangenen Katastrophen, z.B. den Hochwassern 2002 und 2013 waren unsere Helfer eingesetzt und haben dazu beigetragen Familien Gewissheit über das Schicksal ihrer Angehörigen zu verschaffen.

Unser KAB sucht immer neue Mitstreiter und wenn Sie Interesse an einer ehrenamtlichen Mitarbeit im KAB haben, wenden Sie sich an uns.