drk-ehrenamt-leipzig-land.jpg
Spende schenkenSpende schenken

Sie befinden sich hier:

  1. Spenden
  2. Geldspende
  3. Spende schenken

Zu Weihnachten eine Spende schenken und Gutes tun!

Ihre Ansprechpartnerin

Susann Schenkel

Tel.: 034203/49-345
fundraising(at)drk-leipzig-land.de

Schulstraße 15
04442 Zwenkau

Sind Sie noch auf der Suche nach dem passenden Geschenk für Weihnachten? Spenden Sie im Namen eines lieben Menschen oder Paares und unterstützen Sie mit diesem Geschenk unsere regionale, ehrenamtliche Arbeit. Sie erhalten von uns eine Dankes-Urkunde, mit der Höhe der Spende und dem Namen des Beschenkten, zum Verpacken und Verschenken.

So geht's:

1. Unsere Beispiele links zeigen Ihnen, welche Ausgaben wir für die Qualifizierung unserer ehrenamtlichen Einsatzkräfte haben. Dies gibt Ihnen eine Orientierung für einen Spendenbetrag, mit dem Sie unsere Arbeit, im Namen des Beschenkten, unterstützen können.

2. Senden Sie eine E-Mail an fundraising(at)drk-leipzig-land.de mit folgenden Informationen:

a) Dem einmaligen Spendenbetrag, mit dem Sie unsere Arbeit unterstützen möchten.
b) Dem Vor- und Nachnamen des Beschenkten.
c) Ihrem Namen und Ihrer Adresse für die Zusendung der Urkunde.

3. Überweisen Sie den Spendenbetrag auf unser Spendenkonto.
Achten Sie auf die korrekte Angabe des Verwendungszweckes!

DRK KV Leipzig Land e.V.
IBAN DE05860205000003563500
BIC BFSWDE33LPZ Bank für Sozialwirtschaft

Verwendungszweck: SPENDE SCHENKEN + NAME IHRES BESCHENKTEN

4. Sobald die Spende auf unserem Konto eingegangen ist, senden wir Ihnen die Dankes-Urkunde zu.

Das kostet Ehrenamt im Katastrophenschutz

Für unsere 2 Einsatzzüge des Katastrophenschutzes mit insgesamt 128 Kameraden, davon 4 Ärzte, müssen wir regelmäßig, je nach Abnutzung, neue Einsatzkleidung kaufen. Die Gesamtausstattung eines Kameraden kostet 1.000,-€. Oberbekleidung wie T-Shirts, Sweater und Poloshirts ersetzen wir nach ca. 3 Jahren. Hosen, Schuhe, Helme nach 5 bis 10 Jahren. Im Durchschnitt sind das jährliche Gesamtkosten von 18.000,-€.

Unsere ehrenamtlichen Einsatzkräfte müssen sich aber auch regelmäßig weiterbilden. Für die jährlich notwendigen Fachfortbildungen z.B. als Sanitäter, Rettungssanitäter oder Küchenkraft fallen ebenfalls Gesamtkosten in Höhe von ca. 18.000,-€ an.

Auch in unseren anderen Gemeinschaften Jugendrotkreuz, Wasserwacht und der Wohlfahrts- und Sozialarbeit statten wir Ehrenamtler mit Kleidung aus und bilden sie aus und fort. Diese Kosten haben wir in unseren Beispielen nicht kalkuliert.

Für die Ausstattung und Ausbildung unserer Ehrenamtler erhalten wir jährlich nur einen Betrag von etwa 3.000,-€ an Drittmitteln. Die weiteren Kosten für unser Engagement finanzieren wir aus den Beiträgen unserer Fördermitglieder und Spenden.

Vielen Dank, dass Sie uns unterstützen!