Bei Ereignissen mit Personenschäden wird die Rettungsdienstleitstelle je nach dem Ausmaß der Schadenslage, alle zur Verfügung stehenden eigenen Rettungsmittel alarmieren und einsetzen.
Mitmachen im EhrenamtMitmachen im Ehrenamt

Sie befinden sich hier:

  1. Mitmachen
  2. Ehrenamtsbörse
  3. Mitmachen im Ehrenamt

Mitmachen im Ehrenamt

Geschäftsbereichsleiter
Verbandsarbeit

Olaf Kühling

Tel: 03 42 03 / 49 - 110
o.kuehling(at)drk-leipzig-land.de

Schulstraße 15
04442 Zwenkau

Du willst mitmachen beim DRK und ein wichtiger Teil in unserer DRK-Familie sein? Dann bist Du bei uns herzlich willkommen. Denn bei uns gibt es vielfältige Einsatzmöglichkeiten für Dich.

Vielfältige Engagementfunktionen

  • Erste-Hilfe-Ausbilder (m/w/d)

    Wer sich vorstellen kann, im Erste-Hilfe-Kurs das Wissen für den kleineren und größeren Ernstfall zu vermitteln, ist herzlich willkommen in unserem Ausbilderteam.

    Als Ausbilder/in übernimmst du dabei die Ausbildung von betrieblichen Ersthelfern in Betrieben und in unserem Kreisverband und führst Erste-Hilfe-Fortbildungen durch.

    Deine Aufgaben:

    • Durchführen von Ersthelferlehrgängen, Erste-Hilfe-Fortbildungen
    • Vorbereitung und Nachbereitung von Lehrgängen

    Dein Profil:

    • Mindestalter: 18 Jahre
    • Führerscheinklasse B wünschenswert
    • kommunikative Fähigkeiten, sprachliche Gewandtheit, Präsentationsvermögen und die Befähigung, Lehrgangsinhalte adressatengerecht zu vermitteln
    • Bereitschaft zur fortlaufenden Qualifizierung und zur bedarfsgerechten Fortbildung

    Was wir dir bieten:

    • sinnstiftende Freizeitgestaltung
    • Qualifikation zum/-r Ausbilder/in für Erste Hilfe
    • Sanitätsdienstausbildung
    • Erwachsenengerechte Unterrichtsgestaltung
    • Ausbildungsunterlagen, Methodenpool, Leitfäden
    • Aufwandsentschädigung und Fahrtkosten zum Lehrgangsort

    Du hast Interessse?
    Wende dich an den Ansprechpartner rechts.

  • Feldkoch (m/w/d)

    Du hast Lust auf Kochen und das in einem Team mit 12 Kameraden? Dann engagiere dich als Feldkoch in unserem Verband.

    Als Feldkoch/köchin bist du ein/e Helfer/in im Verpflegungsdienst und Betreuungsdienst des Katastrophenschutzes.

    Deine Aufgaben:

    • Zubereitung von großen Mengen an Speisen für Einsatzkräfte oder Bevölkerung im Ereignisfall
    • Herstellung der Speisen auf mobilen Kocheinheiten, beispielsweise Feldküchen
    • Einsatzvorbereitung, Einkauf, Speisenplanung
    • Einhaltung von Hygienevorschriften

    Dein Profil:

    • Mindestalter: 16 Jahre
    • Deine Engagementzeit für uns: ca. 100 Stunden pro Jahr
    • Bereitschaft zur Qualifizierung

    Was wir dir bieten:

    • sinnstiftende Freizeitgestaltung
    • Qualifikation zum/-r Feldkoch/köchin
    • Aufwandsentschädigung

    Du hast Interessse?
    Wende dich an den Ansprechpartner rechts.

Helfen und engagieren in deinem Ort

Wir bieten dir in Wohnortnähe vielfältige Möglichkeiten für ein ehrenamtliches Engagement.

  • Borna

    Wasserwacht

    • Was? Rettungsschwimmen, Bootsführer, Gewässer- und Naturschutz, aktive Freizeitgestaltung
    • Wann? jeden Donnerstag, 17:00 Uhr, 2h
    • Für wen? ab 16 Jahre
    • Wo? Schwimmhalle Jahnbad Borna, Deutzener Str. 29, 04552 Borna

    Bereitschaften und Sanitätsdienst

    • Was? Sanitäts-, Betreuungs- oder Feldkochausbildung, Absicherungen wie Stadtfeste und Highfield, Katastrophenschutz, Fahrzeuge, Medizintechnik, Funkausbildung, Kameradschaftspflege
    • Wann? jeden Donnerstag, 19:00 Uhr, 2h
    • Für wen? ab 16 Jahre
    • Wo? Ortsverein Borna, Bahnhofstr. 56, 04552 Borna

    Jugendrotkreuz

    • Was? altersgerechte Erste-Hilfe Ausbildung, Spiel und Spaß, aktive Freizeitgestaltung
    • Wann? jeden Donnerstag, 17:00 Uhr
    • Für wen? ab 12 Jahre
    • Wo? Ortsverein Borna, Bahnhofstr. 56, 04552 Borna

    Rot-Kreuz-Zentrum

    • Was? Kleidung und Gebrauchtgegenstände annehmen, Verkauf, Kundenbetreuung
    • Wann? 9:00 - 13:00 Uhr oder 14:00 - 18:00 Uhr
    • Wo? Roßmarktsche Straße 3
    • Kontakt auch direkt über unser Rot-Kreuz-Zentrum möglich
  • Leipzig

    Bereitschaften in Mölkau/Holzhausen

    • Was? Sanitäts-, Betreuungs- oder Feldkochausbildung, Absicherungen wie Stadtfeste und Highfield, Katastrophenschutz, Fahrzeuge, Medizintechnik, Funkausbildung, Kameradschaftspflege
    • Wann? jeden Mittwoch, 18:30 Uhr, 1,5h
    • Für wen? ab 14 Jahre
    • Wo? Ortsverein Mölkau-Holzhausen, A.-Polenz-Str. 1, 04288 Leipzig

    Jugendrotkreuz in Mölkau/Holzhausen

    • Was? altersgerechte Erste-Hilfe Ausbildung, Spiel und Spaß, aktive Freizeitgestaltung
    • Für wen? Wann? Wo? ab 8 Jahre: mittwochs 15:00 – 16:00 Uhr, Hort Mölkau; ab 11 Jahre: montags 16:30 – 18:00 Uhr, Jugendclub Mölkau

    Ehrenamt in einer Kindertageseinrichtung

    • Was? „Großer Bruder“ zum Fußballspielen, Schach lernen; „Lehrerin“ oder „Lehrer“ für musische Früherziehung gesucht (Instrumente, Tanz, Gesang)
    • Wann? nach Absprache und persönlichen Möglichkeiten, 1h
    • Für wen? ab 14 Jahre
    • Wo? Kita „Auenzwerge“, Auenstraße 10, 04178 Leipzig OT Böhlitz-Ehrenberg, Kita „Benjamin Blümchen“, Georg-Große-Str. 1a, 04319 Leipzig OT Engelsdorf, Kita „Fuchsbau“, Russenstraße 135, 04288 Leipzig OT Holzhausen, Kinderkrippe „Hummelnest“, Sophie-Scholl-Straße 6, 04316 Leipzig-Mölkau, Kita/Hort „Rappelkiste“ Schulstraße 10, 04316 Leipzig OT Mölkau, Kita „Regenbogen“ Kantor-Andrä-Str. 16, 04178 Leipzig OT Böhlitz-Ehrenberg, Kita „Zwergenland“, Engelsdorfer-Str. 130, 04316 Leipzig-Mölkau
  • Markkleeberg

    Ehrenamt in einer Kindertageseinrichtung

    • Was? „Großer Bruder“ zum Fußballspielen, Schach lernen; „Lehrerin“ oder „Lehrer“ für musische Früherziehung gesucht (Instrumente, Tanz, Gesang)
    • Wann? nach Absprache und persönlichen Möglichkeiten, 1h
    • Für wen? ab 14 Jahre
    • Wo? Kita „Purzelbaum“, Sonnenweg 1; Kita „Weltentdecker“, Am Festanger 4a
  • Markranstädt

    Bereitschaften und Sanitätsdienst

    • Was? Sanitäts-, Betreuungs- oder Feldkochausbildung, Absicherungen wie Stadtfeste und Highfield, Katastrophenschutz, Fahrzeuge, Medizintechnik, Funkausbildung, Kameradschaftspflege
    • Wann? jeden Donnerstag, 19:00 Uhr, 2h
    • Für wen? ab 16 Jahre
    • Wo? Ortsverein Markranstädt, Eisenbahnstr. 18

    Jugendrotkreuz

    • Was? altersgerechte Erste-Hilfe Ausbildung, Spiel und Spaß, aktive Freizeitgestaltung
    • Wann? jeden Donnerstag von 17:45 - 18:45 Uhr
    • Für wen? ab 6 Jahre
    • Wo? Ortsverein Markranstädt, Eisenbahnstr. 18

    Ehrenamt in einer Kindertageseinrichtung

    • Was? „Großer Bruder“ zum Fußballspielen, Schach lernen; „Lehrerin“ oder „Lehrer“ für musische Früherziehung gesucht (Instrumente, Tanz, Gesang)
    • Wann? nach Absprache und persönlichen Möglichkeiten, 1h
    • Für wen? ab 14 Jahre
    • Wo? Kita „Spatzennest“ Dorfstraße 1, OT Räpitz; Kita „Am Stadtbad“, Am Stadtbad 35
  • Schkeuditz

    Bereitschaften und Sanitätsdienst

    • Was? Sanitäts-, Betreuungs- oder Feldkochausbildung, Absicherungen wie Stadtfeste und Highfield, Katastrophenschutz, Fahrzeuge, Medizintechnik, Funkausbildung, Kameradschaftspflege
    • Wann? nach Ausbildungsplan, 2h und Einsätze
    • Für wen? ab 16 Jahre  
    • Wo? Kita „Villa Kunterbunt“ Virchowstr. 14-16

    Jugendrotkreuz

    • Was? altersgerechte Erste-Hilfe Ausbildung, Spiel und Spaß, aktive Freizeitgestaltung
    • Für wen? ab 12 Jahre
    • Wo? Lessing-Oberschule Schkeuditz, Weststraße 25

    Ehrenamt in einer Kindertageseinrichtung

    • Was? „Großer Bruder“ zum Fußballspielen, Schach lernen; „Lehrerin“ oder „Lehrer“ für musische Früherziehung gesucht (Instrumente, Tanz, Gesang)
    • Wann? nach Absprache und persönlichen Möglichkeiten, 1h
    • Für wen? ab 14 Jahre
    • Wo? Kita „Villa Kunterbunt“ Virchowstr. 14-16; Kita/Hort „Haus der Elemente“, Ringstraße 8
  • Taucha

    Bereitschaften und Sanitätsdienst und Jugendrotkreuz

    • Was? altersgerechte Erste-Hilfe Ausbildung, Spiel und Spaß, aktive Freizeitgestaltung, Sanitäts-, Betreuungs- oder Feldkochausbildung, Absicherungen wie Stadtfeste und Highfield, Katastrophenschutz, Fahrzeuge, Medizintechnik, Funkausbildung, Kameradschaftspflege
    • Wann? dienstags 19:00 Uhr, jede ungerade Woche, 2h             
    • Für wen? ab 14 Jahre
    • Wo? Ortsverein Taucha, Leipziger Str. 3, 04425 Taucha

    Ehrenamt im Jugendclub Taucha

    • Was? Aktive Freizeitgestaltung; Unterstützung bei Veranstaltungen & Projekten, Unterstützung beim Imbiss
    • Wann? 1 - 2-mal pro Woche von 15:00 – 18:00 Uhr
    • Für wen? ab 14 Jahre
    • Wo? Jugendclub Taucha, An der Parthe 22

    Ehrenamt im Altenpflegeheim

    Was und wann?

    • Alltagsgestaltung, täglich 1h
    • Begleitung bei Ausflügen (z. B. Tierpark, Markt, Einkaufscenter), 1 x monatlich, 2 - 5 h
    • Besorgungen und Einkäufe für Bewohner erledigen, regelmäßig, 1h
    • Dekoration im Haus, regelmäßig, 1,5 h
    • Diashow, Vorträge, Filmabende, Bilderalben gestalten, regelmäßig, 1,5 h
    • Gartenarbeit (pflanzen, pflegen, ernten), 1 x wöchentlich, 1,5 h
    • Handarbeiten (stricken, sticken, häkeln), 1 x wöchentlich, 1h
    • Instrument spielen / Musizieren / Begleitung des Chors oder bei Veranstaltungen, 1 x wöchentlich, 1h
    • Kegeln, Boccia, 1 x wöchentlich, 1h
    • Kochen / Backen (Salate, Kuchen, etc.), 1x wöchentlich, 1h
    • kreatives Gestalten, jahreszeitliches Gestalten (Weihnachtsgestecke, Osterbasteln), regelmäßig, 1,5 h
    • Spaziergänge, Rollstuhlausfahrten in Park & Umgebung, regelmäßig, ca. 20-30 min
    • Spiele wie z.B. Bingo, Rommé, 1 x wöchentlich, 30 - 60 min
    • Themenwochen planen, regelmäßig, 1h
    • Tierbesuche begleiten (evtl. mit eigenem Tier), 1 x monatlich, 1h
    • Unterstützung bei Veranstaltungen (Sommerfest, Tauchscher, Firmenlauf, Weltrotkreuztag, Brunch, Weihnachtsfeier, Geburtstagsfeiern etc.), 1 x monatlich, 2 - 5 h
    • Unterstützung beim Gottesdienst, 1 x monatlich, 1h
    • Veranstaltungsplanung, regelmäßig, 1h
    • Versorgung der Haustiere, täglich, 1h Zeitungschau, täglich, 1h

    Wo? Am Veitsberg 2-6

  • Zwenkau

    Bereitschaften und Sanitätsdienst

    • Was? Sanitäts-, Betreuungs- oder Feldkochausbildung, Absicherungen wie Stadtfeste und Highfield, Katastrophenschutz, Fahrzeuge, Medizintechnik, Funkausbildung, Kameradschaftspflege
    • Wann? wöchentliche Treffen, Donnerstag ab 20:30 Uhr, Einsätze, Dienste, Weiterbildungen nach Planung; 2h und Einsätze
    • Für wen? ab 16 Jahre
    • Wo? Ortsverein „Albert Schweitzer“ Dalziger Weg 6

    Jugendrotkreuz Stufe 1

    • Was? altersgerechte Erste-Hilfe Ausbildung, Spiel und Spaß, aktive Freizeitgestaltung
    • Wann? Mittwoch 14-tägig von 16:30 Uhr – 17:30 Uhr           
    • Für wen? 6-14 Jahre
    • Wo? Kita „Pulvermühle“, Pulvermühlenweg 11a

    Jugendrotkreuz Stufe 2

    • Was? altersgerechte Erste-Hilfe Ausbildung, Spiel und Spaß, aktive Freizeitgestaltung
    • Wann? 2x monatlich (Mittwoch, 14-tägig von 17:30 Uhr – 19:00 Uhr), Aktionen und Veranstaltungen nach Vereinbarungen; 1h und Einsätze
    • Für wen? 13-17 Jahre
    • Wo? Ortsverein „Albert Schweitzer“ Dalziger Weg 6

    Jugendrotkreuz Stufe 3

    • Was? altersgerechte Erste-Hilfe Ausbildung, Spiel und Spaß, aktive Freizeitgestaltung
    • Wann? 2x monatlich (Donnerstag, 14-tägig von 19:00 Uhr – 21:00 Uhr), Aktionen und Veranstaltungen nach Vereinbarungen, 1h und Einsätze
    • Für wen? 17-27 Jahre
    • Wo? Ortsverein „Albert Schweitzer“ Dalziger Weg 6

    Wasserwacht

    • Was? Rettungsschwimmen, Bootsführer, Gewässer- und Naturschutz, aktive Freizeitgestaltung
    • Für wen? ab 8 Jahre
    • Wann? Wöchentlich 16:00 - 18:00 Uhr
    • Wo? Waldbad Zwenkau, Anna-Seghers-Straße 15

    Ehrenamt in einer Kindertageseinrichtung

    • Was? „Großer Bruder“ zum Fußballspielen, Schach lernen; „Lehrerin“ oder „Lehrer“ für musische Früherziehung gesucht (Instrumente, Tanz, Gesang)
    • Wann? nach Absprache und persönlichen Möglichkeiten, 1h
    • Für wen? ab 14 Jahre
    • Wo? Kita „Pirateninsel“, Leipziger Straße 157; Kita „Anne Frank“ Wasserturmstr. 43, Kita „Pulvermühle“, Pulvermühlenweg 11a

    Ehrenamt im Altenpflegeheim

    Was und wann?

    • Begleitung und Unterstützung bei Veranstaltungen sowie kulturellen Angeboten, regelmäßig, 1 h
    • Gesellschaftsspiele, regelmäßig, ca. 20 min
    • Haushaltstraining (Backen/Salate zubereiten), regelmäßig, 1 h
    • Lesestunde, regelmäßig, ca. 20 min
    • Pflege des Sinnesgartens, regelmäßig, 1 h
    • Spaziergänge mit Bewohnern, regelmäßig, ca. 20 min
    • Spielenachmittag (z.B. Mensch-Ärger-Dich-Nicht, Bingo, Kegeln), 2x monatlich, 14:00 – 15:00 Uhr
    • Unterstützung bei der Blumen- und Haustierpflege, regelmäßig, 1 h
    • Unterstützung beim künstlerischen Gestalten, regelmäßig, 1 h

    Wo? Altenpflegeheim Zwenkau, Schulstraße 17

  • Wie geht es weiter?

    Du möchtest dich ehrenamtlich engagieren? Dich interessiert ein Angebot? 

    Wende dich an den Ansprechpartner oben rechts.