Fahrdienst_Bühne.jpg
FahrdienstFahrdienst

Fahrdienst

Geschäftsführer

Matthias Domke

Erreichbarkeit während der Bürozeiten:
Tel: 034203/49-133

Montag 7:00 – 15:00 Uhr
Dienstag 7:00 – 15:00 Uhr
Mittwoch 7:00 – 15:00 Uhr
Donnerstag 7:00 – 15:00 Uhr
Freitag 7:00 – 13:00 Uhr

fahrdienst(at)drk-leipzig-land.de

Schulstraße 15
04442 Zwenkau

Mit uns bleiben Sie mobil

Betreute Beförderungen mit behindertengerechten Fahrzeugen für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.

Unsere Leistungen

Wir ermöglichen den Weg zum Arztbesuch, zur Therapie sowie einen Besuch bei Freunden, Verwandten und vieles mehr, wie z. B.:

betreute Beförderungen (im Rollstuhl oder Tragestuhl)

  • zum Arzt, zur Therapie oder in das Krankenhaus
  • zu Kur-, Erholungs- und Rehabilitationseinrichtungen
  • zur Arbeit oder Ausbildungsstätte
  • Schülerbeförderungen

betreute Gruppenbeförderungen (mit Kleinbussen, max. 7 Personen)

  • zu Veranstaltungen, Ausflügen und Besuchen
  • Einkaufsfahrten
  • weitere Fahrten auf Anfrage

Die Beförderungen werden ausschließlich mit behindertengerechten Fahrzeugen und geprüften Sicherungs-, und Befestigungssysteme nach gültiger DIN Norm, für eine individuelle Beförderung im Rollstuhl oder Tragestuhl mittels Rollstuhlrampe oder Lift durchgeführt. Eine individuelle Betreuung der Fahrgäste, durch unser geschultes Personal, ist somit sichergestellt.

Kosten

Eine Kostenübernahme durch Krankenkassen, für medizinisch notwendige Fahrten, ist vorab zu prüfen und möglich. Andernfalls erfolgt eine Abrechnung mit den Fahrgästen, nach vorheriger individueller Absprache. Wir informieren Sie gern über die genauen Bedingungen und Kosten.

Orientierung | Ausbildung | Job

Hinweis

Sie haben eine "Verordnung einer Krankenbeförderung" (Transportschein) für Taxi / Mietwagen zur Beförderung im Rollstuhl oder Tragestuhl, dann sind Sie bei uns richtig. Lassen Sie sich, zu Ihrer Sicherheit, die anstehenden Beförderungen von Ihrer zuständigen Krankenkasse vorab genehmigen.

 

Liegende Beförderungen mit "KTW, mit medizinisch-fachlicher Betreuung", können wir nicht durchführen! Bitte wählen Sie in diesem Fall die zentrale Rufnummer 0341 / 19 222