ehrenamt-header-01.jpg © Gero Breloer / DRK
Bereitschaften / KatastrophenschutzBereitschaften / Katastrophenschutz

Sie befinden sich hier:

  1. Über uns
  2. Gemeinschaften

Bereitschaften und Katastrophenschutz

Kreisbereitschaftsleiter

André Buhle

kbl(at)drk-leipzig-land.de

Schulstraße 15
04442 Zwenkau

Was sind unsere Aufgaben?

Die Unterteilung der Aufgaben dieser Einheit besteht aus dem Sanitätsdienst und dem Betreuungsdienst.  

  • Verpflegung mit Lebensmitteln
  • Errichtung von Notunterkünften
  • Betreibung von Notunterkünften
  • Betreuung von Patienten
  • sanitätsdienstliche Absicherungen
  • Unterstützung von Krankenhäusern
  • Versorgung einer großen Anzahl von Verletzten
  • Unterstützung des öffentlichen Rettungsdienstes

Der Kreisverband als Teil des Katastrophenschutzes in Sachsen

Als größte nationale Hilfsorganisation wirkt das Deutsche Rote Kreuz aktiv im Katastrophenschutz mit. Wir als Kreisverband Leipzig-Land arbeiten dazu mit den für den Katastrophenschutz zuständigen öffentlichen Stellen und Behörden sowie anderen Hilfsorganisationen eng zusammen.
 
Die aktiven ehrenamtlichen Helfer unseres Kreisverbandes stellen dabei einen erheblichen Anteil des Katastrophenschutzzuges des Landkreises Leipziger Land. Dafür stehen uns moderne Ausrüstungen und Fahrzeuge zur Verfügung. Der Katastrophenschutzzug wird bei Großschadensereignissen z.B. einem Hochwasser, Bombenfunden mit Evakuierungen oder zur Absicherung von großen öffentlichen Veranstaltungen wie der Fußball WM 2006 zum Einsatz gebracht.

Die Ehrenamtlichen wenden einen beträchtlichen Teil ihrer Freizeit auf, um die erforderlichen hohen Qualifikation zu erwerben und fachlich stets "auf dem Laufenden" zu sein.

Katastrophenschutzzug

Der Katastrophenschutzzug wird bei Großschadensereignissen (Hochwasser) oder zur Absicherung von großen öffentlichen Veranstaltungen (Fußball WM 2006) zum Einsatz gebracht. Die Ehrenamtlichen wenden einen beträchtlichen Teil ihrer Freizeit auf, um die erforderliche hohe Qualifikation zu erwerben und fachlich stets "auf dem Laufenden" zu sein.