freizeit-header-alt.jpg
JugendrotkreuzJugendrotkreuz

Sie befinden sich hier:

  1. Mitmachen
  2. Ehrenamt
  3. Ortsverein Mölkau-Holzhausen
  4. Jugendrotkreuz

Jugendrotkreuz

Vorsitzender

Gisbert Herzog

ov.moelkau(at)drk-leipzig-land.de

Arthur-Polenz-Straße 1
04288 Leipzig

Jugendrotkreuz des Ortsvereins Mölkau-Holzhausen

Das Jugendrotkreuz im Ortsverein Mölkau-Holzhausen besteht zurzeit aus etwa 20 Kindern und Jugendlichen im Alter von 8 bis 22 Jahren. Wir beschäftigen uns neben Erster Hilfe auch mit Themen rund um soziales Engagement, gesunde Lebensweise, Umwelt- und Naturschutz, politische Mitbestimmung und vieles mehr.

Vielfältige Freizeitaktionen und Camps
Unsere Grundschüler führten z.B. bei Projekten im Kindergarten die Kleinsten an die Erste Hilfe heran. Gern nehmen wir auch an Kinderfesten mit Kinderschminken oder Bastelaktionen teil. Die JRKler ab 16 Jahren können in die Bereitschaft integriert werden und wirken z.B. bei der sanitätsdienstlichen Absicherung von Veranstaltungen (z.B. Highfield-Festival) mit. Jährlich führen wir spannende Freizeitaktionen und Camps durch und nehmen regelmäßig an JRK-Treffen und an Wettbewerben teil.
 
Realistische Notfalldarstellung
Die Jugendrotkreuzler beteiligen sich darüber hinaus als Mimen an Übungen (u.a. des Katastrophenschutzes) und können (ebenfalls ab 16) in Realistischer Notfalldarstellung ausgebildet werden.
 
Wir bieten:

  • altersgerechte Erste-Hilfe Ausbildung
  • Spiel und Spaß / aktive Freizeitgestaltung
  • Kampagnen zu Themen, die dich bewegen
  • realistische Notfalldarstellung / Schmink- und Mimentrupp
  • Teilnahme an Wettbewerben und JRK-Treffen
  • jährliches Ausbildungs- und Erholungscamp
  • themenbezogene Veranstaltungen und Projekte in Schulen und Kindereinrichtungen
  • und vieles mehr ...

Wenn Sie oder Ihr Kind Interesse haben, bei uns im Jugendrotkreuz mitzuwirken oder einfach mal reinschnuppern wollen, dann schreiben Sie eine Mail oder wenden sich an einen der Gruppenleiter.

  • Jugendrotkreuzgruppen

    Was passiert, wenn die Schulklasse einen Ausflug macht und sich die begleitende Lehrkraft verletzt? Bereits im Kindergarten und in der Schule können Kinder ganz große Helfer sein und im Notfall richtig reagieren.

    In unseren Gruppen lernen die Kinder und Jugendlichen Gefahrensituationen zu erkennen und zu vermeiden. Sie lernen verschiedene Handlungsmöglichkeiten in Unfallsituationen und die altersgerechten Grundbegriffe der Ersten Hilfe. Wir führen außerdem mit ihnen abwechslungsreiche Aktionen und spannende Fahrten durch, bei denen auch Themen rund um soziales und gesellschaftliches Engagement, Menschlichkeit und vieles mehr behandelt werden.
     
    Sprechen Sie uns an - Schreiben Sie uns eine Mail und lernen Sie uns kennen.

    Jugendrotkreuzgruppe im Jugendclub Mölkau

    Altersgruppe 11 - 15Jahre
    Zeit & Ort montags 16.30 – 18 Uhr, Jugendclub Mölkau
    Gruppenleiterin Anita Hillert
    Telefon 03 41 / 651 56 76
    Email jrk.moelkau(at)drk-leipzig-land.de

    Jugendrotkreuzgruppe im Hort Mölkau

    Altersgruppe 8 - 10 Jahre
    Zeit & Ort mittwochs 15.00 – 16.00 Uhr, Hort Mölkau
    Gruppenleiterin Anett Albrecht
    Telefon 03 41 / 392 906 53
    Email jrk.moelkau(at)drk-leipzig-land.de

    Weitere Projekte

    Wir vom JRK kommen zu Ihnen in die Schule oder in den Kindergarten und machen mit Ihnen zusammen entweder einen Projekttag oder eine Projektwoche mit dem Thema Erste Hilfe. Dabei können wir auch einen Rettungswagen mitbringen oder mit einer Kindergruppe spielerisch den Ablauf einer Hilfeleistung erleben.

  • Realistische Notfalldarstellung

    Um im Ernstfall auf Unfallsituationen und andere Notfälle gut vorbereitet zu sein und optimal helfen zu können, sind für die ehrenamtlichen Sanitäter Aus- und Weiterbildung sowie Übungen unter realistischen Bedingungen von entscheidender Bedeutung.

    Ein eigener, speziell ausgebildeter Fachdienst des Roten Kreuzes widmet sich dieser Aufgabe. Das Nachstellen von Notfallsituationen mit speziell geschulten Mimen und realistisch geschminkten Verletzungen ermöglicht den ehrenamtlichen Kameraden eine optimale Vorbereitung für reale Einsätze.

    Realistische Notfalldarstellung im OV Mölkau-Holzhausen

    Unser Team Notfalldarstellung im OV Mölkau-Holzhausen besteht aus mehr als 10 ehrenamtlichen Kameraden und kommt sachsenweit bei Übungen und Wettbewerben des DRK zum Einsatz. So konnte beispielsweise die Hauptverantwortung für die realistische Notfalldarstellung beim Landeswettbewerb der Bereitschaften 2011 durch das Team des OV Mölkau-Holzhausen übernommen werden.